Apassionata – Der Vorhang fällt  (Riesa-Tagebuch 2019)

23.10.2019 Wieder ist APASSIONATA-Proben-Zeit. Aber „Apassionata“ heißt jetzt „Cavalluna“. Wieder traben Pferde nach einer neuen Musik durch die Sachsen-Arena. In drei Tagen ist Premiere. Ich bin auf meine Art und Weise wieder dabei, wie ich 10 Jahre lang dabei war; und wie im Herbst 2017 und 2018 halte ich meine täglichen Eindrücke in Tagebuch-Form fest. Es … Apassionata – Der Vorhang fällt  (Riesa-Tagebuch 2019) weiterlesen

Meine Apassionata-Story, Teil 3 (Riesa-Tagebuch 2018)

Apassionata-Tagebuch, Riesa, 20. Oktober Produktion „Apassionata – Der magische Traum“ von Holger Ehlers Mittags: Pferde lügen nicht Die Welt der Pferde und der Reiter ist eine ganz eigene, mir bis heute fremd gebliebene Welt, obwohl ich seit zehn Jahren mit der Apassionata beruflich so sehr verbunden bin. Kerstin Brein zum Beispiel war in meiner Vorstellung … Meine Apassionata-Story, Teil 3 (Riesa-Tagebuch 2018) weiterlesen

Meine Apassionata-Story, Teil 2 (Riesa-Tagebuch 2018)

Apassionata-Tagebuch, Riesa, 15. Oktober (im Morgengrauen) Produktion „Apassionata – Der magische Traum“ von Holger Ehlers Leo ist jung, cool, und er spricht sechs Sprachen. Im Gegensatz zu mir versteht er auch die Pferde. Leo ist der Stage-Manager und sowas wie der vibrierende Mittelpunkt unserer Mannschaft. Er macht das so locker, als würde er Samba tanzen, … Meine Apassionata-Story, Teil 2 (Riesa-Tagebuch 2018) weiterlesen

Meine Apassionata-Story, Teil 1 (Riesa-Tagebuch 2018)

Apassionata-Tagebuch, Riesa, 12. Oktober (abends) Produktion „Apassionata – Der magische Traum“ Gestern in Riesa angekommen. Apassionata-Proben. Momentan noch völlig entspannte Atmosphäre. Die Welt hier atmet outdoor Altweibersommer. In der Halle atmen wir Apassionata. Am aufgeregtesten sind wohl die Pferde, die sich langsam an die Musik, an die neue Umgebung, an das Showlicht gewöhnen müssen. Ich … Meine Apassionata-Story, Teil 1 (Riesa-Tagebuch 2018) weiterlesen

Apassionata – „Der Traum“: Video-Diary/Tagebuch

Rehearsal Video Blinks „Apassionata – DER TRAUM“ Show Four video blinks I have shot with my iPhone 6s during the rehearsals of the Apassionata show „Cinema of Dreams“ in Riesa (October 2017). This show was created and directed by Holger Ehlers. I was involved in this show production as a dramaturg and an artistic consultant. … Apassionata – „Der Traum“: Video-Diary/Tagebuch weiterlesen

Apassionata-Tagebuch, Riesa, 20.10.2017 (abends)

Ein Traum-Tagebuch von Asteris & Ina Kutulas zur Show „Apassionata – Der Traum“ von Holger Ehlers Wer sein Herz in Enge schlagen lässt, verengt diese Welt, die sich weiten will und drehen. Das steht zwischen den Zeilen des Briefs. Sphäros ist eine Erscheinung in der Höhe, die Show entsteht in der Tiefe der Herzkammern. Der … Apassionata-Tagebuch, Riesa, 20.10.2017 (abends) weiterlesen

Apassionata-Tagebuch, Riesa, 19.10.2017 (abends)

Apassionata-Tagebuch von Asteris & Ina Kutulas, Riesa, 19. Oktober, abends Produktion „Apassionata – Der Traum“ In der Stunde Vier dieses Nachmittags wird eifrig auf und ab gelaufen, während von grünen Hügeln dutzende Krähen aufsteigen, ein Martinshorn weit weg, der Notarzt kommt nicht zu Apassionata. Brennesseln, Malven, Hagebutten und Sonntagskaffeewetter auch heute. Die Hufe der Pferde auf … Apassionata-Tagebuch, Riesa, 19.10.2017 (abends) weiterlesen

Apassionata-Tagebuch, Riesa, 19.10.2017

Apassionata-Tagebuch von Asteris & Ina Kutulas, Riesa, 19. Oktober, mittags Produktion „Apassionata – Der Traum“ Robert Schumann gibt der Stunde Zehn eine elegische Note. Der Reiter versucht, sein Pferd zu wecken. Die Schulglocke gibt das Zeichen. In der Frühe lagen Nebel über den Feldern und riefen die Serpentinen-Tänzerinnen aus dem Nichts hinein in den beginnenden Tag. … Apassionata-Tagebuch, Riesa, 19.10.2017 weiterlesen

Apassionata-Tagebuch, Riesa, 18.10.2017

Apassionata-Tagebuch von Asteris & Ina Kutulas, Riesa, 18. Oktober, später Nachmittag Produktion „Apassionata – Der Traum“ Alle Tage dieses Wetter – wie im tiefsten Frieden. Sonne. Ein Himmel, der hoch über der Halle steht, blau, mit hingewischten Wolkenstrichen. Drinnen ist die Halle so weit wie draußen der Himmel. Aufbau für die Apassionata-Show „Der Traum“. Konstruieren und … Apassionata-Tagebuch, Riesa, 18.10.2017 weiterlesen

“Lampe”, der Herr der Apassionata-Lichter

Apassionata-Tagebuch, Riesa, 22. Oktober (nachmittags) Produktion „Apassionata – Der Traum“ Sonntag mit dunkler, feuchter Erde und Sonne. Die Sonne heißt immer Sonne, draußen. Lampe heißt fast immer Lampe, drinnen. Lampes Sonnen sind viele, und er, ihr Herr, hat sie gezählet, dass ihm auch nicht eine fehlet an der ganzen großen Zahl. Lampe kann es Nacht … “Lampe”, der Herr der Apassionata-Lichter weiterlesen

„Apassionata – Der Traum“, Sándor & griechische Größen

Apassionata-Tagebuch, Riesa, 21. Oktober (nachmittags) Produktion „Apassionata – Der Traum“ Sándor, der Choreograph, steht aufrecht, unweit vom Halleneingang. Seine Hand weist zum Himmel, der lange bedeckt war, inzwischen aber wieder das reinste Blau sehen lässt. “Perfekt organisiert”, sagt Sándor. Auch seine Jacke ist blau. Manchmal ruft er die Tänzerinnen zu sich. Eine markante Stimme. Sein … „Apassionata – Der Traum“, Sándor & griechische Größen weiterlesen

Apassionata, 15 Jahre ein „Traum“

Apassionata-Tagebuch, Riesa, 21. Oktober Produktion „Apassionata – Der Traum“ Heute wurde der Kaffeeautomat abgelöst von einem Kaffee-Geber. Die Wolken des Apassionata-Himmels sind Entwürfe: neue Kontinente für friedliche Bewohner eines friedlichen Planeten. Das Luftschiff fliegt zu den fernen Ecken der Welt. Die Tänzer tragen Pistolengürtel. Aus Ernst wird hier Spaß. “Es geht immer um alles.” So … Apassionata, 15 Jahre ein „Traum“ weiterlesen

Riesa – An welchem Ort könnte eine Apassionata-Tour besser vorbereitet werden?

Apassionata-Tagebuch, Riesa, 21. Oktober Produktion „Apassionata – Der Traum“ Der Herbst in Riesa ist bunt. Eichen- und Lindenblätter im Einklang, das Essigbaumrot flammt, der Wilde Wein hat seine Feuer entzündet. Das Wilde-Wein-Laub fällt. Keine Graffitis zu sehen. Zwischen der Riesaer Hauptstraße und der Sachsen-Arena liegt beinah eine andere Welt, in der etliche zu vermietende Räumlichkeiten … Riesa – An welchem Ort könnte eine Apassionata-Tour besser vorbereitet werden? weiterlesen

„Cinema of Dreams“ Apassionata Show – Video Blinks

Rehearsal Video Blinks „Cinema of Dreams“ Show 2016 Four video blinks I have shot with my iPhone during the rehearsals of the Apassionata show „Cinema of Dreams“ in Riesa (October 2016). This show was created and directed by Holger Ehlers. I was involved as a dramaturg and an artistic consultant. *** Postskriptum zu meinen Video-Blinks … „Cinema of Dreams“ Apassionata Show – Video Blinks weiterlesen

„Im Bann des Spiegels“ Apassionata Show – Video Blinks 2015

Rehearsal Video Blinks „Im Bann des Spiegels“ Show Video blinks: my view of some rehearsal moments of the Apassionata show in Riesa in October 2015. This show was created and directed by Holger Ehlers. I was involved as dramaturg and artistic consultant. I have shot these blinks with my iPhone during our rehearsals. With Lana, Olena, … „Im Bann des Spiegels“ Apassionata Show – Video Blinks 2015 weiterlesen

Faces: pma-Interview mit Lisa Schaft

[EVENTPRODUZENT & KONZEPT-KÜNSTLER ASTERIS KUTULASEin Mann für das PolymedialeEr war für das visionäre Konzept des Doppel-Events LIGHTS OF HOPE in der griechischen Hafenmetropole Piräus verantwortlich, und er ist ehemaliger Produzent und Geschäftspartner der Licht-Legende Gert Hof. Asteris Kutulas ist ein facettenreicher Künstler und berichtet hier über seine Arbeit. pma] pma: Herr Kutulas, Sie sind nicht … Faces: pma-Interview mit Lisa Schaft weiterlesen

Video Blinks – Ein Konzeptkunst-Projekt (2014-19)

ARTISTS’S STATEMENT – Die Apassionata Video Blinks Die Apassionata-„Video-Blinks“ sind ein Konzeptkunst-Filmprojekt, eine Art „Video-Tagebuch“ – mein subjektiver Blick auf Details der Apassionata-Show, die für mich besonders emotional, besonders spannend und besonders „künstlerisch“ sind. Ich „erschaffe“ mir meine Ideal-Show in kleinen kaleidoskopartigen „Schnipseln“, die für mich eine riesige Collage ergeben. Jeder Video-Blink ist wie der … Video Blinks – Ein Konzeptkunst-Projekt (2014-19) weiterlesen

Berliner Gericht verbietet Künstler, seine Show als „einzigartiges Erlebnis“ zu bezeichnen

Wenn Macht und Geld die Kunst- und Meinungsfreiheit erschlagen … so passiert in Deutschland, im Jahr 2018 Die Causa „Apassionata“ – und kein Ende … Ein deutsches Gericht hat vor ein paar Tagen einem Berliner Künstler verboten, sein künstlerisches Schaffen als EINZIGARTIG zu bezeichnen. Kein Witz. Das haben deutsche Anwälte tatsächlich einem deutschen Richter verklickern … Berliner Gericht verbietet Künstler, seine Show als „einzigartiges Erlebnis“ zu bezeichnen weiterlesen

Holger Ehlers, Show Creator (Interview)

An interview film by Asteris Kutulas (Deutsch/English subtitles) – October 2015 Bei „Apassionata“ arbeitete ich zunächst als Executive Producer (2010-14) und ab 2013 als Dramaturg und künstlerischer Berater zusammen mit dem Show-Creator Holger Ehlers, der seitdem alle „Apassionata“-Produktionen als künstlerischer Direktor (Buch, Komposition, Regie) verantwortet hat. Die ständige Weiterentwicklung, die die „Apassionata“ in den letzten Jahren … Holger Ehlers, Show Creator (Interview) weiterlesen